Die Stadt Esslingen errichtet bis 2027 jährlich mindestens 500 neue Radabstellplätze auf zielnahen Flächen, die bisher dem motorisierten Verkehr zur Verfügung standen. 50 % der neuen Stellplätze bieten Schutz vor Witterung, 20 % bieten ausreichend Raum für Fahrradanhänger oder Lastenräder, 10 % bieten Diebstahlschutz, z.B. durch Zugangskontrolle oder abschließbare Radboxen.